Deutsche Wein- und Sommelierschule

Wissen statt Raten

Deutsche Wein- und Sommelierschule

Wissen statt Raten

Sud de France - Master Level Programm

 

Drucken MerkenGeprüfter Sommeliermeister IHK

Der Geprüfte Sommeliermeister ist ein fachpraktischer und marktbewusster Experte für alle Facetten der nationalen und internationalen Genusswelt, ausgestattet mit umfassenden wein-wissenschaftlichen, lebensmittelsensorischen, handelsrechtlichen wie auch betriebswirtschaftlichen Kompetenzen. In Kooperation mit dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinpfalz und dessen Weincampus in Neustadt a.d.W. entstand ein neues Konzept zur Vorbereitung auf die öffentlich-rechtliche Prüfung zum Geprüften Sommeliermeister auf anspruchsvollerem Niveau. Ziel ist es, den angehenden Geprüften Sommeliermeistern das notwendige Weinwissen sowohl zum Bestehen der öffentlich-rechtlichen Prüfung als auch zur Bewältigung von Herausforderungen im späteren Arbeitsalltag zu vermitteln. Darüber hinaus ermöglicht die Zusammenarbeit der DWS mit dem Weincampus in Neustadt a.d.W. und die damit einhergehende Zusammenführung von Sommeliers, Studierenden, Beratern und Weinwissenschaftlern eine Bündelung von Kompetenzen beider Partner sowie einen Expertendialog und Erfahrungsaustausch auf vielen, insbesondere auf einer wissenschaftlichen Ebene.

Erstmalig kann mit und in diesen Lehrgang integriert der international anerkannte Abschluss WSET® Level 4 Diploma in Wines in deutscher Sprache erworben werden.

Inhalt

Weitere Informationen und alle Termine können Sie dem Folder entnehmen.
Gerne lassen wir Ihnen auch unseren Studienverlaufsplan zukommen.

mehr
Zielgruppe

Weinfachberater IHK und Geprüfte Sommeliers IHK

Voraussetzungen

Zur Prüfung wird zugelassen, wer eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Geprüften Sommelier, zum Weinfachberater (IHK) oder zum staatlich geprüften Sommelier nachweist. Zudem eine mindestens einjährige einschlägige Berufspraxis und eine mit Erfolg abgelegte Prüfung gemäß AEVO nachgewiesen werden. Eine ausführliche und persönliche Zulassungsberatung erhalten Sie auf Anfrage bei der IHK Koblenz.


Teilnahme

max. Teilnehmerzahl18 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
AbschlussIHK-Abschlussprüfung
NummerDKLEH1931


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht