ProDestillate

ProDestillate

 

Drucken MerkenZertifikatslehrgang zum Barkeeper (IHK)

Gute Barkeeper sind Entertainer, Zuhörer und Berater. Sie brauchen nicht nur Ausstrahlung, Einfühlvermögen und Kontaktfreudigkeit, sondern auch die erforderlichen Fachkenntnisse, eine ausgefeilte Arbeitstechnologie und einen umfangreichen Wissensschatz über klassische, internationale und moderne Rezepte.

Arbeiten Sie gerne hinter der Bar und wollen sich in der Branche weiterentwickeln? Mit diesen Qualifikationen, die Sie im IHK-Zertifikatslehrgang Barkeeper erwerben, steht einer Laufbahn in gehobenen Bar- und Gastronomiebetrieben nichts mehr im Wege.

Der Barkeeper (IHK) hat genügend Fachwissen, um nach der Weiterbildung den Aufbaukurs zum Geprüften Barmixer IHK zu absolvieren und durch den Erwerb von kaufmännischen Grundlagen und einer Vertiefung der Fachkenntnisse in der Lage zu sein,eine Bar selbstständig zu führen.

Teilnehmer erhalten bei erfolgreichem Abschluss das IHKZertifikat „Barkeeper (IHK)“ und gleichzeitig den international anerkannten WSET®Abschluss Level 1 Award in Spirits.

Inhalt

Inhalte

  • Arbeitsmaterial an der Bar und seine Handhabung
  • Arbeitstechnologie
  • Gläserkunde
  • Baraufbau
  • Setup und Closedown Training
  • Speed-Training
  • Pour-Training
  • Klassische-, internationale- und moderne Rezepte
  • Internationale Waren- und Getränkekunde
  • Rechnungswesen
    Die Teilnehmer erhalten bei erfolgreichem Abschluss das IHK Zertifikat „Barkeeper“ und gleichzeitig den international anerkannten WSET®-Abschluss Level 2 Award in Spirits.
mehr
Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter aus der Barszene und Quereinsteiger im Gaststättengewerbe, die ihren Tätigkeitsbereich hinter der Bar gefunden haben und ihre Einsatzfähigkeit unter Beweis stellen möchten.

Voraussetzungen

Keine


Teilnahme

max. Teilnehmerzahl18 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
AbschlussZertifikat
NummerDPLEH1901


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht