Koch- und Serviceschule

Koch- und Serviceschule

 

Drucken MerkenLebensmittelkontrolle – Risikobeurteilung

Die Hauptverantwortung für die Sicherheit eines Lebensmittels liegt beim Lebensmittelunternehmer. Er muss die Sicherheit von Lebensmitteln gewährleisten und entsprechende Voraussetzungen schaffen. Er hat sicher zu stellen, dass auf allen Produktions-, Verarbeitungs- und Vertriebsstufen von Lebensmitteln die einschlägigen Hygienevorschriften erfüllt sind. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden Kenntnisse über die lebensmittelrechtlichen Mindestanforderungen und über das derzeitige Beurteilungssystem er amtlichen Lebensmittelüberwachung in leicht verständlicher Weise
vermittelt. Weiterhin wird auf die Möglichkeiten hinsichtlich der Veröffentlichung von Kontrollergebnissen hingewiesen.

Inhalt

  • Hygienerechtliche Mindestanforderungen
  • Beurteilungssystem der amtlichen Lebensmittelkontrolle
    (Risikokategorien)
  • Information der Öffentlichkeit (Transparenzsystem)

mehr
Zielgruppe

Betriebsinhaber, Küchenleiter, HACCP-Beauftragte

Voraussetzungen

Keine


Teilnahme

max. Teilnehmerzahl18 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
Abschlusskeine Zuordnung
NummerKKTAG1832


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht