Koch- und Serviceschule

Koch- und Serviceschule

 

Drucken MerkenZertifikatslehrgang zum Gewürzexperten (IHK)

In der Gastronomie kann mit dem fachkundigen Einsatz von
Gewürzen viel erreicht werden. Das Geschmackserleben der Gäste
ist besonders groß, wenn der Koch, neben Salz und Pfeffer, auf die
zahlreichen Aromen zurückgreift, die die vielfältige Gewürzwelt
bietet. Die Teilnehmer dieses Zertifikatslehrgangs lernen Wirkstoffe,
Anbau und Herkunft von Kräutern und Gewürzen kennen und
in den jeweiligen Arbeitsbereichen einzusetzen. Der Lehrgang schließt mit einer praktischen Prüfungsarbeit ab, die in Form von einer Projektarbeit umgesetzt werden muss. Die Seminarinhalte sind in Themenschwerpunkte gegliedert und werden praxisnah vermittelt. Durch Exkursionen werden die handlungsorientierten Inhalte vertieft.

Inhalt

  • Entwicklung des Gewürzhandels
  • Warenkunde
  • Wirkstoffkunde
  • Lebensmittelrecht
  • Salz und Pfefferkunde
  • Food und Flavourpairing in Bezug auf Wein / Bier
  • Gewürze in der Küche

mehr
Zielgruppe

Mitarbeiter aus Hotellerie, Gastronomie, Einzelhandel

Voraussetzungen

Keine


Teilnahme

max. Teilnehmerzahl12 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
AbschlussZertifikat
NummerKKLEH1907


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht