Hotelmanagement-Akademie

Betriebwirtschaftliche Abschlüsse für Hotellerie & Gastronomie

Hotelmanagement-Akademie

Betriebwirtschaftliche Abschlüsse für Hotellerie & Gastronomie

Hotelmanagement-Akademie

Betriebwirtschaftliche Abschlüsse für Hotellerie & Gastronomie
 

Drucken MerkenRecht I: Einführung in das Wirtschafts-, Steuer- und Arbeitsrecht

Umfangreiche gesetzliche Bestimmungen regeln die Abläufe in Gastronomie und Hotellerie. Unternehmer müssen ihre Rechte und Pflichten im Rahmen der Gesetzgebung kennen und richtig einschätzen können. Dabei spielt insbesondere das Thema Arbeitsrecht in der Gastronomie eine sehr wesentliche Rolle, da die besonderen Dienstzeiten eine flexible Personalplanung fordern. Die rechtlichen Vorgaben müssen dabei bekannt sein und eingehalten werden.

Ziel:

  • Juristisches Verständnis entwickeln
  • Wichtige Gesetzestexte kennen
  • Fallbeispiele bearbeiten
  • Konsequenzen bei Übertretungen einschätzen können

Inhalt

Rechtliche Grundlagen

  • BGB Grundlagen
  • Rechtssubjekte: Natürliche Personen, juristische Personen und Sachen
  • Rechts- und Geschäftsfähigkeit: Rechtsgeschäfte, Geschäftsfähigkeit, Geschäftsunfähigkeit und beschränkte Geschäftsfähigkeit

BGB Schuldrecht

  • Grundlagen: Schuldverhältnisse, Grundsatz „Treue und Glaube”, Gerichtsstand und Gerichtsbarkeit
  • Produkthaftung: Vertraglich und gesetzlich
  • Kaufvertrag: Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Weitere Vertragsarten: Miet- und Pachtvertrag, Darlehensvertrag, Dienstvertrag, Werkvertrag, Ratenkauf und Leasing
  • Leistungsstörungen und Haftung: Ort der Leistung, Leistungsstörungen, Vertraglicher und gesetzlicher Erfüllungsort, Unmöglichkeit der Leistung, Schadensersatz durch Pflichtverletzung, Rücktritt, unerlaubte Handlung und Widerrufsrecht

BGB Sachenrecht

  • Eigentum und Besitz: Eigentumsvorbehalt
  • Finanzierungssicherheiten: Bürgschaft, Pfand und Zurückbehaltungsrecht, Abtretung
  • Grundlagen Insolvenzrecht: Insolvenzquote, Aussonderung, Absonderung

HGB Grundlagen

  • Begriff des Kaufmanns: Eigenschaften des Kaufmanns, Vertretungsberechtigung, Prokura und Handlungsvollmacht
  • Handelsregister: Aufbau und Eintragungspflicht
  • Vermittlergewerbe: Handelsvertreter und Handelsmakler
    Arbeitsrecht
  • Arbeitsvertragsrecht
  • Vertragsarten
  • Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsvertrag
  • Kündigung, Kündigungsschutz und Abmahnung
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Betriebsverfassungsgesetz
  • Rechtliche Grundlagen
  • Aufgaben des Betriebsrates
  • Mitwirkungsrechte des Betriebsrates
  • Grundlegende arbeitsrechtliche Schutzbestimmungen
  • Arbeitsschutzgesetz
  • Jugendarbeitsschutzgesetz
  • Mutterschutzgesetz
  • Schwerbehindertenschutzgesetz
  • Arbeitsgesetz
  • Urlaubsgesetz
  • Wettbewerbsrecht
  • Grundsätze des Gewerberechts/Gewerberechtordnung
mehr
Zielgruppe

Führungsnachwuchs oder Mitarbeiter mit Führungserfahrung aus Direktion, Verkauf, Controlling, Verwaltung, Empfang sowie Selbstständige

Voraussetzungen

keine


Teilnahme

max. Teilnehmerzahl18 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
AbschlussTeilnahmebescheinigung
NummerHKTAG1907


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht