Koch- und Serviceschule

Koch- und Serviceschule

 

Drucken MerkenTOP-Ausbildung Modul IV: Gastronomiemanagement 1

Das Programm -TOP Ausbildung bietet Auszubildenden und Ausbildungsbetrieben zusätzliche Perspektiven. Durch qualifizierte Lehrinhalte können junge Menschen für eine kreative Brache begeistert werden. Ausbildungsbetriebe präsentieren sich als attraktive Arbeitgeber, in dem sie dem Nachwuchs Chancen bieten.

Inhalte der Aus- und Weiterbildung:

Modul 4 und 5:
Gastronomiemanagement Teil I vom 10.09.-14.09.2018
Gastronomiemanagement Teil II vom 04.02.-08.02.2019

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Marketing und Vertrieb
  • Kalkulation und Kontrolling
  • Basiswissen im Rechnungswesen
  • Mitarbeiterführung

Weitere Module einzeln, oder komplett buchbar:
Modul 1: Professioneller Service: 30.01.-03.02.3017
Modul 2: Trends in der Getränkewelt: 04.09.-08.09.2017
Modul 3: Moderne Küchenwerkstatt: 12.02.-16.02.2018
Modul 6: Ausbildung der Ausbilder (AEVO): 15.07.-19.07.2019

Insgesamt werden während der dreijährigen Ausbildungszeit 300 Unterrichtstunden zusätzlich vermittelt.
Dadurch erlangen die jungen Leute ein umfangreiches Wissen. Schon unmittelbar nach der Ausbildung können Führungsaufgaben übernommen und betriebliche Abläufe optimiert werden.

Inhalt

  • Kaufmännisches Rechnen
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Kostenrechnung
  • Einführung in Gewinn- und Verlustrechnung
  • Arbeiten mit Kennzahlen
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Praxisübungen
  • Bearbeiten von Fallbeispielen

mehr
Zielgruppe

Auszubildende Köche und Hotelfachleute, die leistungsorientiert und engagiert sind, sowie Service und Küchenmitarbeiter

Voraussetzungen

Keine


Teilnahme

max. Teilnehmerzahl18 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
AbschlussZertifikat
NummerKKTOP1904


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht