Koch- und Serviceschule

Koch- und Serviceschule

 

Drucken MerkenZertifikatslehrgang Moderne Küchenwerkstatt (IHK)

Das Modul 3 der TOP-Ausbildung ist Teil einer ausbildungsbegleitenden Qualifikation für das Gastgewerbe und umfasst 50 Unterrichtsstunden (Ustd.).

Das Programm schließt mit einer IHK-Zertifikatsprüfung ab und ist bestens zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung im Gastgwerbe.

Durch die TOP-Ausbildung wird dem Auszubildenden schon während der Ausbildung die Möglichkeit der beruflichen Spezialisierung geboten. Dadurch sind junge Menschen auf zukünftige Herausforderungen vorbereitet, denn sie trainieren praxisbezogene Arbeitsaufträge eigenverantwortlich umzusetzen.

Folgende Themenfelder werden angeboten:

Professioneller Service (IHK)
Trends in der Getränkewelt (IHK)
Moderne Küchenwerkstatt (IHK)

Auch für Quereinsteiger eine ideale Vorbereitung, um in einer unbekannten Branchen beruflich durchzustarten.

Inhalt

  • Moderne und innovative Gartechniken
  • Vor- und Zubereitung von Fischen, Schalen- und Krustentieren, Geflügel, Wild
  • Herstellung von Fonds und Saucen
  • Vegetarische und vegane Gerichte
  • Zubereitung von Süßspeisen
  • Arbeiten in der Patisserie
  • Herstellung verschiedener Teige und Massen
  • Anrichteweise von Desserts
  • Verschiedene Kostformen
  • Menükunde
  • Erstellen einer Speisekarte

mehr
Zielgruppe
  • Auszubildende in dem Beruf Koch, Restarauntfachmann oder Hotelfachmann.
  • Seiteneinsteiger, die sich auf die externe Prüfung im Gastgewerbe vorbereiten möchten.
  • Interessierte, die ihre Fachkompetenz im Gastgewerbe stärken möchten.
Voraussetzungen

Keine


Teilnahme

max. Teilnehmerzahl10 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
AbschlussZertifikat
NummerKKTOP1906


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht