2019-09-09

WusstenSieSchon_Selbstführung

Beruflicher Erfolg ist von Persönlichkeit abhängig

Es ist erwiesen, dass beruflicher Erfolg mehrheitlich von der Persönlichkeit und weniger vom Fachwissen einer Person abhängt. Eine Persönlichkeit ist so einzigartig wie der Fingerabdruck eines jeden Menschen. Sie bildet ab, wofür Menschen sich begeistern können, was ihnen schwerfällt und wie sie in turbulenten Zeiten reagieren. Logisch, dass die Persönlichkeit einen großen Einfluss auf den Karrierefortschritt hat.


Jeder Mensch hat Stärken und Schwächen. Kennen Sie Ihre Stärken und Schwächen? Können Sie sich selbst gut einschätzen? Wissen Sie auch, welche Eigenschaften Ihre Freunde Ihnen zuschreiben würden? Der erste Schritt der Persönlichkeitsentwicklung beginnt damit, sich mit seinem aktuellen Selbstbild auseinanderzusetzen. 


    Stärken stärken! Schwächen schwächen? 

Tagesseminar „Selbstführung“ am 06.11.2019


Eine "Schwäche" muss kein Defizit sein. Es kann sein, dass Sie lediglich am falschen Platz sitzen und dass eine bestimmte Beschäftigung nicht für Sie geeignet ist. Es ist sehr wichtig, sich das eingestehen zu können. Wenn sich alle für dieselben Dinge interessieren würden, alle das Gleiche mögen würden und auch gleich gute Fähigkeiten besitzen würden, dann wäre die Welt wahrscheinlich ein sehr langweiliger Ort. Stellen Sie sich die folgenden Fragen: 

•        Wie schlimm ist es wirklich? 

•        Ist die Schwäche relevant? 

•        Kann ich mir Hilfe holen? 

•        Muss ich die Schwäche zwingend schwächen?


Konzentrieren Sie sich primär auf Ihre Stärken und versuchen Sie sie auszubauen, wann immer Sie die Möglichkeit dazu sehen. Diese Vorgehensweise kann ein besserer Ansatz sein als zuerst die persönlichen Schwächen auszumachen. 

Persönliche Fähigkeiten, Kompetenzen sowie frühere Erfolge können in Ihre Stärkenermittlung einfließen. Mögliche Leitfragen könnten sein:

•        Was macht Sie einzigartig?

•        Wo liegen Ihre besonderen Stärken? 

•        Wodurch heben Sie sich von Mitbewerbern ab? 

•        Wo sind Sie besser oder schlechter als Ihre Mitbewerber?

 

Jetzt kommt eine Aufgabe für Sie! Tragen Sie in dieses Workbook - erstellt von unserem Kooperationspartner Personal Instinkt (www.personalinstinkt.de) – Ihre Stärken und Schwächen ein! 

 

Nur wer sich selbst kennt, kann andere führen. Daher fangen Sie zunächst bei sich selbst an! 

 

Am besten in der Veranstaltung „Selbstführung“ am 06.11.2019.

 

Die Anforderungen im Berufsalltag steigen. Stress, Druck, Konflikte, Probleme im Umgang mit Chefs und Kollegen/innen, dazu immer höhere Erwartungen der Kunden. Wie gehe ich damit um? Selbstführung heißt hier das Zauberwort. Damit gemeint ist die Kompetenz, die eigene Entwicklung - beruflich und persönlich - zu gestalten, die Motivation zu erhöhen, mit dem Ziel, erfolgreich den Alltag mit seinen Anforderungen zu bewältigen. Im Workshop erfahren Sie, wie Sie in den unterschiedlichen Handlungsfeldern (Gedanken, Verhalten, Emotionen und Körper) die Selbstführungskompetenzen entwickeln können, die Sie unterstützen, erfolgreich zu agieren.

 

Diese Veranstaltung richtet sich an: Führungskräfte und Mitarbeiter/innen, die ihre eigene Persönlichkeit weiterentwickeln wollen, die besser mit den Anforderungen im Alltag umgehen und im Job Erfolg haben wollen.

 

Nähere Informationen finden Sie hier